Nextlevel Training
 

Einkaufsverhandlungen

Strategien und Taktiken für mehr Verhandlungserfolg im Einkauf!

Viele Unternehmen richten für eine Ertragssteigerung ihre Aufmerksamkeit sehr stark auf den Vertrieb und die Umsätze. Die großen Ertragspotenziale, die darüber hinaus eine Einkaufsoptimierung bieten, bleiben häufig ungenutzt. Dabei kommt doch gerade dem Einkauf in Zeiten eines verschärften Wettbewerbs eine immer wichtigere Bedeutung als Ertragsgenerator zu. Jeder Euro, der durch einen optimierten Einkaufsprozess am Anfang der Produktionskette nicht mehr ausgegeben wird, muss am Ende durch den Vertrieb erst gar nicht hart verdient werden!

Neben den strategischen Beschaffungsentscheidungen und Prozessoptimierungen liegt insbesondere in dem Verhandlungsgespräch selbst mit seinen Möglichkeiten eine zentrale Bedeutung für den Erfolg der Einkaufsoptimierung. Hierfür trainieren wir Einkäufer (w/m) in der Anwendung praxiserprobter Verhandlungsstrategien und -taktiken und unterstützen sie für den professionellen Auftritt bei Vertragspartnern.

Ziele im Training:

  • Wissen, wie Verhandlungen vorbereitet und geführt werden und welche Strategien und Taktiken für das Verhandlungsziel am erfolgversprechendsten sind.
  • Gesprächspartner und deren Verhandlungsmandat richtig abschätzen.
  • Kennenlernen wirksamer Argumentationstechniken und rhetorischer Werkzeuge, um die Unternehmensinteressen im Einkauf nachhaltiger zu vertreten und Überzeugungsprozesse noch effektiver gestalten zu können.
  • Unfaire Praktiken und Verhandlungstricks der Verkäuferseite erkennen und situationsgerecht abwehren.
  • Vom Training in die Praxis: Durch Praxissimulationen zu aktuellen Einkaufssituationen aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer (w/m) werden die erlernten Inhalte gefestigt und können leichter in die berufliche Praxis übertragen werden.
  • Im Austausch mit dem Trainer (w/m) und den anderen Teilnehmern (w/m) besteht die Möglichkeit, sich professionelles Feedback zur Verhandlungsführung einzuholen und neue Verhaltensweisen zu erproben.

Im Einzelnen bieten wir die folgenden Spezialtrainings an, um Ihre Mitarbeiter (w/m) im Aufbau und der Professionalisierung ihrer Verhandlungskompetenz im Einkauf zu unterstützen:

Praxistraining „Härter verhandeln im Einkauf“ (2 Tage)

Inhaltliche Themenschwerpunkte:

  • Distributive und integrative Verhandlungsstile
  • Psychologische und taktische Verhandlungsführung für Einkäufer (w/m)
  • Argumentationstechniken und Verhandlungsrhetorik für Einkäufer (w/m)
  • Förderliche Haltung und Verhaltensweisen in schwierigen Verhandlungsprozessen
  • Praxissimulationen von Einkaufsverhandlungen
    • Abwehr von Preiserhöhungen
    • Durchsetzen von Preissenkungen
  • Die häufigsten Fehler in Preisverhandlungen mit Verkäufern
  • Gesprächsleitfäden für besondere Einkaufssituationen

Praxistraining „Telefonische Einkaufsverhandlungen souverän und erfolgreich führen“ (2 Tage)

Inhaltliche Themenschwerpunkte:

  • Besonderheiten der telefonischen Verhandlungsführung im Einkauf
  • Wirkungsfaktoren für eine souveräne telefonische Verhandlungsführung
    • Wirkungsfaktoren Stimme und Sprechtechnik
    • Wirkungsfaktoren Sprache und Gesprächstechnik
  • Argumentationstechniken und Verhandlungsrhetorik am Telefon im Einkauf
  • Strategien und Taktiken für telefonische Verhandlungen im Einkauf
  • Haltung und Kommunikation mit schwierigen Gesprächspartnern am Telefon
  • Reklamationsverhandlungen im Einkauf am Telefon
  • Einkaufstelefonate mit mehreren Gesprächspartnern moderieren
 
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

 

Mitgliedschaften in Verbänden

Netzwerke

Back to top