Nextlevel Training
 

Moderation

Moderationen professionell leiten

Besprechungen, Meetings und Workshops zu moderieren ist heute eine Basiskompetenz im Berufsleben von Teamleitern, Projektleitern, sowie Führungskräften. Durch eine professionelle Moderation wird es möglich, die Ideen und das Wissen einer ausgewählten Gruppe sowohl für Problemstellungen als auch Entscheidungen zu nutzen.

Ziele des Trainings:

  • Lernen, welche besondere Rolle dem Moderator innerhalb einer Moderation zukommt.
  • Erwerben der Kompetenz, Moderationsaufträge zu beschreiben, zu strukturieren und sie im Hinblick auf Mehrfachzielsetzungen zu analysieren (Auftragskonkretisierung).
  • Kennenlernen der wichtigsten in der Praxis bewährten Kreativitätstechniken zur Nutzung der Ressourcen und des Wissens aller Beteiligten.
  • Ausbau der eigenen Fragekompetenz als Basis einer teilnehmerorientierten und ergebnisfokussierten Ideen- und Lösungsfindung.
  • Trainieren des gezielten Einsatzes der erlernten Moderationsmethoden durch die praktische Umsetzung eines konkreten Moderationsvorhabens.
  • Reflexion der eigenen methodischen Praxis durch Feedback zum eigenen Auftreten und der methodischen Kompetenz als Moderator.
  • Erfahren, welche Werkzeuge zur Auswertung eines Moderationsprozesses und zur Evaluierung genutzt werden können

Inhaltliche Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen und Merkmale einer Moderation
  • Vorbereitung einer Moderation
  • Durchführung einer Moderation
  • Grundlegende Basistechniken
  • Analyse- und Aufbereitungstechniken
  • Suchtechniken für Kreativitätsprozesse
  • Fragetechniken zur Prozesssteuerung
  • Auswertung und Nachbereitung einer Moderation
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Teilnehmern in der Moderation
  • Praxissimulation eigener Moderationsbeispiele und Feedback
 
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

 

Mitgliedschaften in Verbänden

Netzwerke

Back to top