Nextlevel Training
 

Rhetorik

Rhetorisch souverän kommunizieren und argumentieren

In diesem Training werden die notwendigen kommunikativen und rhetorischen Techniken erlernt mit denen es gelingt, eigene Gesprächsbeiträge professionell zu formulieren und damit eigene Gesprächsziele zu erreichen. Das Spektrum der Gesprächssituationen reicht hierbei von dem Verkaufsgespräch hinter der Theke bis hin zu Gesprächen mit Großabnehmern, Lieferanten und den eigenen Mitarbeitern. In vielen praktischen Sequenzen wird der professionelle Umgang mit kritischen Gesprächssituationen geübt und die eigene Wirkungskompetenz verbessert.

Ziele des Trainings:

  • Kennenlernen der Techniken für einen strukturierten und klaren Redeaufbau und üben, diese in praktischen Rede- und Gesprächssituationen anzuwenden
  • Verbessern der eigenen Wirkungskompetenz für einen souveränen authentischen Auftritt.
  • Erlernen von Argumentationstechniken, um eigene Interessen besser vertreten und Überzeugungsprozesse effektiver gestalten zu können.
  • Wissen, wie eine Gesprächsstrategie zur Erreichung der eigenen Gesprächsziele aufgebaut und umgesetzt wird.
  • Erkennen und Abwehren von Killerphrasen durch unfaire Gesprächspartner.
  • Abbau von Stress durch Übungen aus dem Improvisationstheater.
  • Verwenden hilfreicher Kommunikations- und Fragetechniken für eine lösungsorientierte Kommunikation.
  • Überzeugend und souverän argumentieren nach der Standpunktformel und verwandten Instrumenten der Argumentationstechnik.
  • Parieren von Killerphrasen des Gesprächspartners.

Praxissimulationen dienen der Reflexion der Außenwirkung auf Zuhörer und Gesprächspartner. Über Feedback erhalten die Teilnehmer Hinweise und Rückmeldungen zu Ihrem verbalen und nonverbalen Auftreten sowie Impulse und Optimierungsideen auf dem Weg zu einer authentischen und kongruenten Selbstdarstellung.

Inhaltliche Themenschwerpunkte:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Technik des Aktives Zuhörens
  • Dimensionen und Regeln einer souveränen und überzeugenden Rhetorik
  • Regeln eines professionellen Feedbacks in der Kommunikation
  • Präzises Formulieren und Argumentieren unter Verwendung der Fünf-Satz-Techniken
  • Techniken zur Abwehr von Killerphrasen
  • Reflexion der eigenen Präsenz in Überzeugungssituationen durch Feedback und einem Abgleich der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Möglichkeit zur Betrachtung aktueller Praxisbeispiele aus dem beruflichen Umfeld der Teilnehmer(w/m)
 
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

 

Mitgliedschaften in Verbänden

Netzwerke

Back to top