Nextlevel Training
 

Vision & Strategie

Für Visionen und Strategien ist nicht nur das Topmanagement zuständig

Unternehmerisches Denken und Handeln wird heute als Kompetenz nicht nur von Führungskräften (w/m) erwartet. Vielmehr sollten alle am Erfolg eines Unternehmens beteiligten Gruppen wie Topmanagement, Führungskräfte (w/m) und Mitarbeiter (w/m) hierzu einen Beitrag leisten und an der Visions- und Strategieerarbeitung im Unternehmen bzw. Unternehmensbereich beteiligt werden.

Typische Anlässe für Prozesse zur Visions- und Strategieentwicklung:

  • Strategische Neuausrichtung
  • Zunehmender Wettbewerb und Preisverfall in alternden Märkten Krisen
  • Krisenintervention
  • Vorbeugend als kontinuierlicher Prozess für die Erhaltung und erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens

Visions- und Strategieentwicklung mit den logischen Ebenen

Grafik Visions- und Strategieentwicklung mit den logischen Ebenen

Wir übertragen das Modell der logischen Ebenen auf das Unternehmen bzw. den Unternehmensbereich und arbeiten uns in der Pyramide zunächst nach oben in einer Art Bestandsaufnahme. Ausgehend vom Istzustand zur Umwelt, dem gezeigten Verhalten usw. entwickeln wir einen wünschenswerten Sollzustand und beschreiben ihn auf allen Ebenen, in dem wir die Pyramide durch die Ebenen wieder nach unten hinabsteigen. Angefangen bei der Vision über die Identität des Unternehmens, über Werte, Einstellungen und Glaubenssätze, die das Unternehmen braucht, um ihre Vision zu verwirklichen. Über Strategien, Kompetenzen und Ressourcen hin zu Projekten und Aufgaben (Verhalten). Am Ende steht der Check, ob dies alles zu den relevanten Umwelten passt.

Nutzen Sie unser Know-how in der Begleitung von Visions- und Strategiefindung - gerade auch für Großgruppen - und kommen Sie mit uns ins Gespräch!

 
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

 

Mitgliedschaften in Verbänden

Netzwerke

Back to top